Hinweise zum Datenschutz

- Stand Mai 2018 -

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und beachten konsequent die Regelungen der Datenschutzgesetze. Im Folgenden möchten wir Ihnen darstellen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

1. Personenbezogene Daten

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Das sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggfs. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

2. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website ist:

Hy-Tec Hygiene Technologie GmbH, Schillerstraße 14, D-42781 Haan, Tel. +49 (0) 2129/3772-0, Fax: +49 (0) 2129/3772-20, E-Mail: info@hytec-group.de

3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Hy-Tec Hygiene Technologie GmbH, Datenschutzbeauftragter, Schillerstraße 14, D-42781 Haan, E-Mail: datenschutz@hytec-group.de

4. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir zu welchem Zweck?

4.1 Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website aufrufen, speichern wir die folgenden Daten: Ihre IP-Adresse, den Zeitpunkt des Seitenabrufs, die abgerufene Seiten und die Meldung, ob Ihr Zugriff / Abruf erfolgreich war. Diese Daten verwenden wir, um das Nutzerverhalten im Allgemeinen kennenzulernen und auszuwerten. Dabei findet keine personenbezogene Nutzung / Analyse statt.

4.2 Bei Ihrer Anfrage zur Teilnahme an einem Verbrauchertest oder einer Marktstudie

Wenn Sie an einem Verbrauchertest oder einer Marktstudie teilzunehmen möchten, können Sie uns eine diesbezügliche Anfrage zukommen lassen. Hierzu können Sie auf unserer Website auf den entsprechenden Link klicken, der Ihnen ermöglicht, eine E-Mail an uns zu schicken. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten werden wir zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für Zwecke des von Ihnen angefragten Verbrauchertests bzw. der Marktstudie speichern und verwenden. Eine Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an den Initiator des Verbrauchertests bzw. der Marktstudie erfolgt nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung.

5. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind Art. 6 Abs. 1 b) und f) der Datenschutzgrundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) bzw. Ihre Einwilligung.

6. Kategorien von Empfängern

Wir können Ihre Daten an Unternehmen weitergeben bzw. solchen Unternehmen Zugriff gewähren, die uns in unserer Geschäftstätigkeit unterstützen. Dabei handelt es sich um IT-Dienstleister, die Ihre Daten nach unseren Weisungen zweckgebunden verarbeiten bzw. einsehen können und mit denen wir angemessene Vereinbarungen für eine rechtskonforme Verarbeitung treffen.

7. Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die folgende Dauer:

  • Besuch unserer Website: während des Besuchs unserer Website

  • Anfrage zur Teilnahme an einem Verbrauchertest oder einer Marktstudie: solange Sie an Tests interessiert sind oder daran teilnehmen.

8. Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Datenübertragung, Widerruf

Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung bzw. Widerspruch gegen die Verarbeitung oder dass wir Ihre Daten an einen Dritten herausgeben bzw. übermitteln.

Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zu Ihrem Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte an:

Hy-Tec Hygiene Technologie GmbH, Schillerstraße 14, D-42781 Haan, Tel. +49 (0) 2129/3772-0, Fax: +49 (0) 2129/3772-20, E-Mail: info@hytec-group.de

9. Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

Ihnen steht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Behörde ist: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

10. Fragen

Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten, siehe oben Ziff. 3).